Peißnitzhaus

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Peißnitzhaus, Peißnitzinsel 4, 06108 Halle (Saale)

Von Lucas

Unterwegs auf Halles grüner Insel

Es ist Sonntagnachmittag. Die Big Band hat ihren Platz eingenommen. Alle Bierzeltgarnituren sind besetzt. Erwartungsvolle Augen blicken gespannt zur Bühne. Dann geht es endlich los. Die Tanzfläche unter den alten Lindenbäumen füllt sich schnell, denn die Musik macht Lust nach mehr.

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe herrscht Leben auf Halles grüner Insel. Der Fördervereins Peißnitzhaus e.V. macht es möglich. Das Gartenlokal des Peißnitzhauses ist ein echter Ausflugstipp, nicht nur um dem städtischen Alltagsleben zu entfliehen, sondern auch um miteinander zusammenzukommen. Nach nur fünf kurzen Gehminuten von der Ziegelwiese aus kommend, ist man schon da. Das Gartenlokal befindet sich neben dem alten Peißnitzhaus und direkt am Saaleradweg gelegen.

Es ist das außergewöhnliche Konzept einer generationenübergreifenden Begegnungstätte, welches bei den Gästen ankommt. Egal ob jung oder alt, für jeden wird etwas geboten. An zahlreichen Events mangelt es nämlich nicht, im Gegenteil. Die regelmäßig stattfindenden Konzertabende, Theateraufführungen, Lesungen oder Kinderaktionen haben sich längst rumgesprochen und das nicht nur in der Saalestadt.

Genau wie das Konzert der Big Band des Konservatoriums G.F. Händel. Ein begeisterter Applaus verabschiedet die Musiker in ihre Pause. Jetzt ist die richtige Zeit, um sich ordentlich für die zweite Hälfte zu stärken. Die Gastronomie des Vereins ist ebenso abwechslungsreich wie ihr Eventkalander. So gibt es vegane und vegetarische Köstlichkeiten aus der Region, natürlich aus ökologischem Anbau versteht sich. Schon mal eine Vegiwurst probiert? Nein? Dann wird es höchste Zeit, diesen neuen Trend auszuprobieren. Aber auch die Fleischliebhaber müssen nicht auf ihr traditionelles Steak verzichten, dafür sorgt der Grillstand nämlich. Zu empfehlen ist dazu ein zünftiges Bier von der Museumsbrauerei Wippra oder der leckere Hauswein. Rund um versorgt kann nun wieder das Tanzbein geschwungen werden.

In diesem Sinne bleibt nur noch eines zu sagen: wunderBAR!

Öffnungszeiten:
Das Gartenlokal ist jeden Tag von 10 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet.

http://peissnitzhaus.de/

Peißnitzhaus
Peißnitzinsel 4
06108 Halle (Saale)

Hinterlasse etwas wunderBARes

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s